5. November 2017

Sternenglanz und Winterzauber

1. Großer Weihnachtsworkshop

Gestern war es endlich soweit; 
nach einer Menge Vorbereitung durfte ich die Türen zum Pfarrheim Goßmannsdorf öffnen 
und meine Workshopgäste begrüßen. 
Die Freude bei allen war groß und die Spannung auf Deko, Projekte 
und das ganze Drumrum war riesig. 
Leider mussten einige Damen absagen, aber das trübte unsere Stimmung nicht.
Es wurde also gestempelt, gestanzt, geklebt und natürlich auch geschlemmt und geplaudert. 
Zehn Projekte habe ich vorbereitet, von denen sich jeder das aussuchen durfte, was am besten gefiel. 
Der Ehrgeiz allerdings war dann aber so groß, dass die Meisten doch alle Projekte gewerkelt haben. So gingen alle mit glücklichen Gesichtern und tollen Bastel-Werken nach Hause. 
Für mich war es eine Premiere, einen Workshop in dieser Größenordnung auszurichten; 
und natürlich macht man sich vorher viele Gedanken über Projekte, Deko, Ablauf, Zeitplan, Verpflegung und noch so Einiges mehr. 
Aber was soll ich sagen....das machen wir ganz sicher wieder!!!!
Im Kopf beginnt schon die Planung für ein Frühlings-Event :) 
Ein großen Dank an meinen Schatz und mein Tochti, dass sie mir geholfen haben und meinen leicht pedantischen Hang ertragen haben. 
Und nun erfreut Euch an den Fotos...  




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen